08. Apr 2018

Firefox listet keine 4K Videos bei Youtube - die Problembehebung

Als Filmmaker ist es immer schön, seine Filme dann auch bei Youtube anzuschauen, wenn man diese nach einigen Stunden "hoch" bekommen hat. Nun habe ich seit einiger Zeit das Problem, daß 4K Video in der Liste der möglichen Auflösungen gar nicht anzeigt werden. Teilweise sogar 1440p nicht mal. Im Safari genau das gleiche. Ich kann dort maximal in Full-HD auswählen, also 1080p.

Mein Video, bei dem mir das aufgefallen ist, ist dieses hier:



Firefox und Safari zeigen mir max. 1080p. Chrome hingegen listet alle verfügbaren Auslösungen an, also 1080p, 1440p und 2160p. Das heißt also, dass es am Video nicht liegen kann, sondern eher an den Codecs, die Firefox bzw. Safari verwendet. Leider find ich dazu GAR NICHTS im Netz. Gibt es ein Add-on für Firefox? Hat jemand eine Idee?

Außerdem frage ich mich, warum das noch niemanden aufgefallen ist - bzw. warum es dazu keinen Forumeintrag irgendwo gibt.

ok zu den technischen Daten: Ich habe einen iMac 27", Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 675MX 1 GB, Firefox auf neuestem Stand: 59.0.2 (64-Bit).

Firefox listet keine 4K Videos, 4K Bug

Sobald ich was neues herausgefunden habe, werde ich das hier posten. Ich würd mich aber auch freuen, wenn IHR was rausfindet. Auch das würde ich dann hier posten.

Lösung des Problems

Ihr macht einen neuen Tab und schreib in die Adresszeile: "about:config". Dann klickt Ihr auf akzeptieren und es öffnet sich eine Liste mit oben einem Suchfeld. Dort schreibt ihr rein: "webm". Es öffnet sich eine neue Liste mit einer Zeile "media.mediasource.webm.enabled" - diese steht ganz rechts auf false. Doppelklick auf "false" und schon steht bei mir "true" da (zumindest bei Mac.). Problem erledigt. Alle Videos werden nun in voller Auslöung gelistet.

VG, Conny Krystek